Blogger World

Blogger World bietet wertvolle Blogger-Tipps, Informationen und Anleitungen für richtiges Bloggen

Vista Upgrade wird Zeit denn soviel Zeit hab ich nicht

07/01/2010 at 14:00 | Internet, Software, Technik | Thomas

Es ist eine Frage der Zeit für ein Upgrade von Vista auf Windows™ 7. Die Angebote zeigen immer wieder, dass es sich lohnt ein Upgrade zu machen. Die Geschwindigkeit von Windows™ 7 ist einer der größten Pluspunkte. Das kann ich nur bestätigen wie ihr gleich sehen werdet.

Ich bin noch Vista User auf einem recht guten Laptop und was soll ich euch sagen selbst mit 4GB RAM und einer 2GB Grafikkarte dauert halt alles ein wenig. Ganz aktuell ist es mir geschehen und ich habe nicht schlecht gestaunt. Denn in 73 Jahren wollte ich nicht mehr vor dem Rechner sitzen. Beim Verschieben von ein paar Dateien kam diese Meldung auf.

Also habe ich mir mal Gedanken über das Upgrade gemacht und muss sagen nach so einiger Zeit habe ich mich für die Windows 7 Home Premium 32 Bit OEM Version entschieden. Klar sagt jetzt wieder warum ein Link. Ganz einfach weil ich nichts Günstigeres gefunden habe und warum nicht, andere suchen auch und wenn man dadurch sparen kann?

Sobald ich es bekommen und installiert habe werde ich doch mal schauen welche Bilder ich da als Screenshot veröffentlichen kann. Also langsamer kann es ja nicht mehr werden oder?

Welches Betriebssystem habt ihr denn drauf? Hat sich schon jemand das Upgrade aufgespielt oder lohnt sich es eher eine Vollversion zu nutzen?

Windows is a registered trademark of Microsoft Corporation in the United States and other countries.

Interessante Artikel:

Tags: , , , , , , ,
« WordPress 2.9.1 Update bringt mehr Speed

Beta der Star Trek™ Online »

6 Kommentare bei “Vista Upgrade wird Zeit denn soviel Zeit hab ich nicht

  • Ich habe im Moment noch das gute alte XP drauf. Überlege mir aber demnächst einen neuen Pc zu holen.
    Nun über Vorteile und Nachteile von Windows7 weiss ich zuwenig deshalb beschäftige ich mich im Moment auch mit dem Thema.

  • @Arven
    Ich habe auch nur Vista drauf, da es auf dem Laptop war. Kam mit XP ganz gut zurecht und wollte mich eigentlich nicht
    umstellen. Doch solange zu warten bis was kopiert ist. Darauf habe ich auch keine Lust 😉

  • Bin auch vor einigen Wochen von Vista (grausam) auf Win7 umgestiegen. Hätte aber auch bei XP bleiben können, das reicht für alles.

  • @Francis
    Ich habe mich an Vista gewöhnt, doch wird der Rechner halt immer langsamer egal was ich anstelle.
    XP war mein Favorit und wenn ich an die Zeiten von win3.1 zurückdenke, das waren Zeiten ohne Kitsch mit Speed und das nur mit 8 MB RAM.

  • Also ich nutze Win7 Ultimate – und bin vollauf zufrieden! Muss dazu sagen, dass ich den Rechner privat & beruflich nutze, da reichen die niedrigeren Editionen nicht aus. Mein Rechner ist schneller geworden, ich liebe diese kleinen Detail-Features, die Win7 bietet, und kanns nur weiterempfehlen.
    Ich saß neulich an nem Vista-Rechner und wollte durch Hochziehen mein Fenster vergrößern – funktionierte natürlich nicht, also an Win7 gewöhnt man sich sehr schnell 😉

  • @Karla
    Ich glaube auch das man sich schnell daran gewöhnen wird. Doch ein Upgrade soll auch wieder alles bremsen,
    also muß ich noch warten alles sichern und mir dann die große Edition holen.
    Man kann nicht immer alles sofort haben, wenn dann aber lieber einmal Richtig.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© Blogger World

|

Copyright (c) 2008 by WSI-Design   
PageRank und Google sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank Verfahren unterliegt dem US Patent 6,285,999.

Nach oben