Blogger World

Blogger World bietet wertvolle Blogger-Tipps, Informationen und Anleitungen für richtiges Bloggen

Meine Wenigkeit ein Blogger durch und durch

29/12/2008 um 16:12 Uhr | Internet | Thomas

internetblogger

Meine Wenigkeit ein Blogger durch und durch

Ein Blogger mit Erfolg muss nicht zum alten Eisen gehören.

Dies beweist uns Alexander mit seinem Blog Internetblogger. Auf seinem Blog beschreibt er sich unter „Meine Wenigkeit“, das meiner Meinung nach sehr untertrieben ist. In der Bloggersphäre ist er ein gern gelesener und kommentiereder Blogger.

Seine Hilfestellungen und Tipps haben sich schon rumgesprochen und werden von vielen anerkannt und geschätzt. Auf meinem Blog hat er sich auch schon als Kommentator zum Thema Adsene™ Werbung in Artikeln geäussert und auch da liest man schon das Wissen in seinen Aussagen.

Für viele ist der Einstieg schwer und auch ich zähle mich dazu, deshalb möchte ich auch auf den Artikel Blogstrategien zum Bekanntwerden verweisen. Er ist eine Zusammenfassung vieler Blogger Tipps aus seiner Sicht. Ein Muß für mich und für jeden Blogger auch .

Ich wünsche mir noch viele solche interessanten Artikel von ihm und noch genauso viele Kommentare.

Auf das seine Wenigkeit der Mehrheit weiterhin hilft.

In diesem Sinne verbleibe ich mit Gruß

Thomas

Interessante Artikel:

Tags: , , ,
« WWW gibt es eine neue Definition?!

Google™ Pagerank Update läuft »

10 Kommentare bei “Meine Wenigkeit ein Blogger durch und durch

  • Ich finde die Seite und den Beitrag super. Ist für mich sehr hilfreich das alles zu wissen. Jeder fängt mal klein an, so auch ich. Aber wer groß rauskommen will, muss auch was dafür tun. So auch im realen Leben. Den Kopf nicht hängen lassen. Aber dieser Blog ist ganz große Klasse!

    Lieber Gruß
    Admin von W wie Weblog

  • @Admin von W wie Weblog: Hallo W, schön das dir der Blog genauso zusagt wie vielen anderen. Er ist und bleibt ein Beispiel wie es laufen kann und soll.
    Viele Grüße
    Thomas

  • Hi Thomas,
    danke, dass du mein Blog hier so nett beschrieben hast und diesen langen Beitrag zum Bekanntmachen eines Blogs hiermit erwähnt hast.
    Es sind eben alles Details und Tipps, welche ich mir angeeignet habe, als ich damals auf vielen anderen Blogs gelesen habe. Die meisten Tipps habe ich angewandt, um die Blogdomain populärer zu machen.
    Der Beitrag ist ein Sticky-Post(schon etwas älter), womit ich alle Blogbesucher auf diese Thematik wieder aufmerksam machen wollte.
    Auch fortgeschrittene Blogger übersehen manchmal die kleinen Details bei der Blogpromotion.
    Gruesse…

  • @Alex: Hey ich finde diesen Sticky Artikel Super. Ich muss auch mal die Zeit finden und mich dann daran durchhangeln, damit ich bekannter werde. Hast auf jeden Fall einen treuen Leser auf Dauer und wenn du wieder was schönes hast bin ich nur einen Artikel weit entfernt 🙂

    Gruß
    Thomas

  • @Thomas,
    ja danke, nun ist aber ein weiterer Artikel zum Thema „Interne Verlinkung in Blogs“ als Sticky anwesend. Dein Blog ist meinerseits ebenso abonniert, so dass man sich in Zukunft lesen wird:). Kann man deine Comments abonnieren, so dass ich die Antworten mitbekomme? Unten finde ich diese Option nicht..
    Es gibt da dieses Plugin Subscribe to Comments, was du wahrscheinlich bereits kennst oder so..
    Gruesse…

  • @Alex: Hallo Alex, schön das du mich wieder gefunden hast 🙂
    Den Comments lass ich raus, da es nicht ein gefordertes Optin verfahren hat und es wohl Abmahnwahn dadurch gegeben hat. Solange da nichts fest steht lasse ich es weg. Ist zwar nicht so toll doch besser ist es. Deinen neuen / alten Sticky habe ich schon gelesen. Hört sich gut an und werde mir mal langsam eine Liste mit ToDos machen müssen.

    Gruß
    Thomas

  • Hallo Thomas

    Sehr interessantes Thema und Blog, muß mir ihm noch genauer ansehen, aber der erste Blick hat mir sehr gefallen.

    Ich wünsche Dir und deiner Familie ein Erfolgreiches und Gesundes neues Jahr 2009.

    Liebe Grüße,
    Rewolve44

  • @Rewolve44: Hallo Rewolve,
    ich finde den Blog absolut Takko. Für jeden was dabei, Alex hat es geschaft mit oben zu sein und das nicht ohne Grund.

    Komm du mit deiner Familie auch Gut ins Neue Jahr und nächstes Jahr geben wir Gas 🙂
    Liebe Grüße
    Thomas

  • @Thomas,
    Hi, also ich habe mich bei dem aktualisierten Plugin Subscribe to comments nur an andere gehalten, wegen der Abmahnwelle. Ich dachte mir, sicher ist sicher.
    Es gibt immer wieder viel Neues für einen bloggenden Webuser und auch für mich als Blogger, daher können solche ToDo-Listen bloggerseits nie ein Ende haben:).
    Die Stickys werde ich wohl nicht allzu oft auf der Startseite einblenden lassen, weil ich den Eindruck habe, dass die neuesten Beiträge darunter so übersehen werden.

    Da ich auch immer recht lange Texte schreibe, kann es wohl passieren.

  • @Alex: Hey Alex, ich gehe auch lieber auf Nummer sicher. Man kann ja auch das Commentfeed abonieren und das geht auch.
    Ich glaube ich muss auch mal eine ToDo Liste machen und mich auf jeden Fall mal dran halten. Mein Kopf ist klein passt nicht viel rein 🙂 Aber ich überlege halt den Blog umzustylen. Auf jedenfall kommen jetzt oben die Kategorien rein damit man auch mal direkt drauf gehen kann. Dann noch ein Portfolio oder sowas damit die User auch sehen was kommt und geht. Na wie gesagt ganz ganz viel noch.
    Wenn du deine Stickys nicht komplett machts sondern nur einen Ansatz müste es doch reichen oder meinst du nicht. Dann gehen deine anderen Artikel auch nicht unter.

    Gruß
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Blogger World

|

Copyright (c) 2008 by WSI-Design   
PageRank und Google sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank Verfahren unterliegt dem US Patent 6,285,999.

Nach oben