Blogger World

Blogger World bietet wertvolle Blogger-Tipps, Informationen und Anleitungen für richtiges Bloggen

Google™ Pagerank™ Update II 2010

14/02/2010 um 15:31 Uhr | Blog | Thomas

Google™ hat sich nicht viel Zeit gelassen um das 2. Pagerank™ Update in 2010 zu starten. Einige Anzeichen waren schon seit Tagen zu erkennen. Indizierte Seiten wurden gefunden und wieder nicht. Ein Auf und Ab mit N/A war zu sehen und dann wieder PR0. Hat man seine Seiten im Blick gehabt sah man immense Sprünge hier und da. Jetzt scheint es wieder los zu gehen. Kommt Das Update früher wie erwartet? Nein eigentlich nicht denn es ist für den 15.02.2010 angesetzt.

Klar jetzt sagen wieder einige der Thomas schreit ja immer schon zu früh, aber sehr oft habe ich schon einige Zeit vorher bemerkt, das sich die Anzeichen dafür bestätigt haben. Jeder wird wieder sagen ach das ist nur ein Anzeige Problem. Ja sicherlich ist es sehr früh. Doch wenn einige meiner Tools bis zu 20 DC’s down zeigen ist es ein Merkmal das sich nicht bestreiten lässt. Genau so ist es auch jetzt wieder. Inzwischen ist es schon auf 8 Tools zu dem Down gekommen.

Dann ist mal wieder etwas da und dann wieder weg. Auf den so genannten Vibrant DC’s habe ich nur noch 2 Online du die zeigen nichts Gutes für mich. Na dann warten wir mal ab was da so noch auf mich und einige andere zukommt. Über die Bewertung des Pagerank™ haben wir schon viel diskutiert und doch ist es immer wieder ein Ereignis für jeden Webmaster und Direktvermarkter.

Also auf ein neues wünsche ich allen viel Glück und hoffe diesmal Recht behalten zu haben. In dem Sinne auf das nicht nur unter dem Schnee das Grüne zum Vorschein kommt.

Interessante Artikel:

Tags: , , , , , ,
« Leser Freundlichkeit durch Browser Kompatibilität und Browser Caching

Google™ Buzz, Mail, Speedranking, Sitemap zuviel für die Entwickler »

38 Kommentare bei “Google™ Pagerank™ Update II 2010

  • Auch wenn viele meinen, dass der PR nichts mehr wert ist… ich finde es allemal interessant. Ich kannte den Ausdruck „Vibrant DC“ noch gar nicht. Gibt es dazu weiterführenden Lesestoff?

  • @realloc
    Na ein bissl ist er schon noch Wert gerade bei der Vermarktung. Was nicht nur den BL Verkauf (der Gefährlich ist) betrifft.
    Vibrant heisst eigentlich nur, das bei einigen Tools, dynamisch Datacenter abgefragt werden. Damit eine hohe Streuung
    der Abfrage besteht. Also werden immer so um die 50 DC’s abgefragt. Bei mir waren bis auf 2 alle Down. Jetzt wird wieder
    was angezeigt für mich aber nur eine Frage der Zeit wie lange noch. Hast du denn auch schon was erkennen können?

  • Wenn ich mich nicht täusche, gibt es auf mindestens 3 Projekten von mir bereits Veränderungen. Wahrscheinlich hast Du Recht mit der Annahme, dass sich was tut.

  • @realloc
    Es gibt ja immer wieder ein paar Ausschläge hier und da, eigentlich ist das BL Update ja dran. Doch sehr oft sind es die Anzeichen,
    dass das Große dann bald beginnt. Es ist ja auch nur das für uns sichtbare. Intern läuft sowas ja nicht alles an einem Tag bei Google™ ab.
    Es sind meist 2 Wochen vorher schon die ersten internen Rankings in der Mache.

  • Datacenter down ist grad alles was ich seh. Scheint wohl in grad vollen Zügen zu sein.

  • @Markus
    Ich gehe auch stark davon aus. Wenns so bleibt wird es wohl in ein paar Stunden richtig anfangen und sich einige Balken sichtbar bewegen.
    Was ich gesehen habe macht mich gar nicht glücklich aber da ja Google™ das nicht ausgesprochene Monopol hat,
    sitzen da ein paar Jungs am Hebel und spielen abschiessen. Drück dir die Daumen 🙂

  • Also da bin ich mal gespannt, ich hoffe ich kann meinen PR behalten. Bin nämlich von 0 auf PR 3 gestiegen. 🙂

  • @Chriz
    Jetzt ist wieder Ruhe. Klar warum solltest du den nicht behalten.
    Sieht doch alles ganz gut aus.

  • Hmm, irgendwie wird das doch nix. Habe gerade im Abakus-Forum nachgeguckt. Da ist es auch noch ruhig 😉

  • @Nila
    Ja ist jetzt wieder alles Ruhig geworden. Ist mal wieder komisch was da gerade abgeht.
    Es waren echt fast alle DC’s weg und ein anderer Blog von mir hat seinen PR ganz verloren.
    Die letzten Male war ich auch weit vor den Foren mit der Nachricht draussen und es kam dann doch noch..
    Also warten wie immer 😉

  • Ich denke Du hast wieder gut beobachtet 😉 Seit letzten Freitag zeigt mein Blog wieder mal PR0. Das war beim letzten Mal auch so. Nach wenigen Tagen war er wieder bei PR3. Aber ich tue ja den PR so oder so nicht überbewerten. Aber natürlich gebe ich zu, das es immer wieder spannend ist. 🙂

  • @Dapema
    Danke schön 🙂 habe ich doch nicht ganz unrecht LOL
    Ist mal wieder ein hin und her … verstehe es auch nicht wenn sollen sie es doch mit einem Knall machen und gut ists.
    Ich lege nur Wert darauf, da ich es versuche direkt zu vermarkten. Ansonsten ist es nicht so wichtig, aber immer wieder schön 😉

  • ja bitte ich will auch einen besseren pr. nein im ernst man müßte so einen google heini entführen und erst wieder freilassen nachdem er wirklich ALLES ausgeplaudert hat….

  • Ich würde gerne mal auf 3 steigen. Immerhin bin ich mit meinen Suchbegriffen rund um das Thema Fotografie vorne mit dabei.

    Warum mein PR nicht steigt, ist mir rätselhaft.

    Naja, soll wohl nicht sein…

  • @Hugo
    Warum sollen wir dan nicht einen Google Hugo entführen LOL naaa raus damit was musst du ALLES ausplaudern ? 😉

    @Ronny
    Sieht so aus als wenn es angelaufen ist, doch im Moment ist absolut Ruhe. Vielleicht doch noch zu früh mein Aufschrei..
    Alles kommt mit der Zeit auch ein PR3 und das Ranking in den Serp’s hat damit nichts zu tun. Das ist ein anderes Thema.

  • PR ist wie die Bildzeitung. Man kann im Urlaub ein wenig darüber schmunzeln, aber für das tägliche Leben nicht relevant

  • @Markus2
    Also du meinst der PR braucht keine Meinung ? Wie gesagt ich finde ihn wichtig bei der Direktvermarktung.

  • Pingback: Netz Experte Blog - Das Webkatalog Blog » Blog Archive » Pagerank Update Nr.2 2010 im Gange?

  • Mal sehen ob für meinen branneuen Blog vielleicht schon PR 1 drin ist? Zitter zitter…

  • Eigentlich ist es mir ja egal, weil sich bei meinen etablierten Seiten sehr wahrscheinlich eh nichts ändern wird.

    Aber ich würde mich freuen, wenn meine beiden neusten Projekten nen PR0 bekommen bzw. behalten würden

  • Bei mir ist es eigentlich schon fast egal, ich bin seit gut 9 Monaten auf PR0, warum auch immer, ich versteh es einfach nicht mehr. Es kann nur aufwärts gehen! 😉

  • @Divena
    Warum denn nicht? Sieht doch alles schnell und sauber aus. BL’s sammelst du ja auch schon fleissig. Das wird schon alles klappen.
    Mich ärgert halt nur das wieder alle anzeichen da waren und dann alles wieder ganz ruhig wurde. Aber ist sicher die Ruhe vor dem Sturm.
    @Sensei
    Na die 0 bekommst du ja schon zwischendurch, sobald das Index einmal durch gezogen hat. Dafür brauchste nicht bis zum großen Update warten.
    Doch auch das wird klappen, da du ja sicher von deinen starken Seiten verlinkt hast 😉

  • @Micha
    Ich bin von 5 auf 2 gefallen. Sind einige Links weggebrochen nud hier und da.
    Für mich ist es nur zur Direkt Vermarktung wichtig. Es gab ja schonmal eine Zeit, da wurden Blogs ein
    wenig gedrückt doch da können wir eh nichts dran ändern. Also weiter hoffen und schauen was so kommt.

  • @Thomas,
    trotzdem versteh ich es nicht. Google liefert mir 90% aller Besucher am Tag, ca. 1500 Besucher am Tag und trotzdem stuft Google meine Seite als PR0 ein. Was läuft da schief?

  • Na jetzt hast du mir aber Angst gemacht. 😉
    Scheint sich aber bei mir nichts verändert zu haben. Die Seiten stehen alle noch nach wievor im PR auf 4.

    Nochmal Glück gehabt. 😉
    Habe also nichts verpasst.

  • @Micha
    Freu dich doch Traffic ist das wichtigste. Da vergiss den PR. Es gibt Seiten die haben ihn sich teuer erkauft und keine Besucher 😉
    Schau mich an, seitdem ich einmal das Theme gewechselt habe geht es abwärts, dann noch der Kick bei Adsense und seit dem ist
    gar nichts mehr wie es war. Warum soll mich Google™ denn auch beliefern? sie machen ja kein Geld mehr mit mir.

  • @Apokryph
    Na verpasst hast du nichts aber Zittern kommt ja dann noch 😉
    Die Anzeichen waren alle da . DC’s down und hier und da Veränderungen. Ich habe stark damit gerechnet
    und die 100 Tage sind ja oft genug nicht eingehalten worden.

  • Ich denke auch der PR ist nicht alles. Wir haben es durch unique und aktuellen Content mit einem Portal und einem sehr gut besetzten Keyword auf Platz 3 geschafft, ohne uns je über den Pagerank Gedanken zu machen und der war lange auf „0“. Nun haben wir PR 4, aber die gleiche Position bei Google. Gute und häufige Berichte sind das einzige was wirklich zählt.

  • Hey,
    oh schon wieder ein PR-Update. Also darf ich die fehlenden Blog-Unterseiten mit diesem Ereignis in Verbindung bringen!? Ich habe fast jeden Tag die Google Webmaster Tools im Auge behalten und die indexierten Seiten schwankten wie selten.

    Aber ansonsten habe ich an meinen Seiten nirgends eine PR-Schwankung feststellen dürfen. Ist das Update schon durch oder kommt der hauptsächliche Part noch?

  • @Alex. Bisher war nichts. Die ersten Anzeichen waren da, aber es blieb ruhig.

  • @Markus,
    das dachte ich mir schon, weil ich es meistens zu den PR-Update-Zeiten so kenne, dass es als erstes zum Backlink-Update kommt. Und danach ein paar Tage später das Grüne im Balken korrigiert wird ;-).

  • @Markus & @Alex L.
    Dank dir Markus für deinen Kommentar.
    Jo da haste Recht Alex, doch Google™ hat mich immer wieder überrascht und da
    alle Anzeichen da waren dachte ich es geht schon los. Mhmmm ist mal wieder alles komisch. Na vl.
    hat sich auch einfach nichts getan und es war eine Nullrunde Lol…

  • @Michael
    Der PR ist sicher nicht alles. Doch beruhigt er ungemein 😉

  • Hallo,

    eigentlich ist es doch völlig egal, denn schön lange hat der PR keine wirkung mehr auf eine gute oder schlechte Webseite. Vielmehr handeln Betreiber mit PR-Links, dies war es aber auch schon.

    Grüße Netprom Team

  • Nun ja der PR bestimmt unter anderem wie tief eine Website gecralt wird 😉 Also ganz unwichtig ist er nicht.

  • @Netprom
    Tja wenn denn der PR nicht so viel ausmacht warum kommen denn immer noch so vile Spamkommentare
    aber nur auf PR Seiten? Weil die Indizierung dann besser läuft oder nicht?
    @Markus
    Die Tiefe ist aber auch abhängig von den Artikeln so wie ich es sehe. Hast du einen
    gut besuchten Artikel der schon lange im Netz steht wird auch alles dazwischen sehr gut aufgenommen.
    Meine Unterseiten haben fast alle PR0, ist zwar nichts besonderes, doch listet er sie mir auch in den Webmastertools
    als indiziert auf. Also ha es auf jeden Fall auch etwas mit dem PR zu tun. Aber ob es von der Indexseite her kommt?
    Da bin ich ja mit der 2 relativ schwach bestellt.

  • Deine Unterseiten sind auch nicht „tief“. Ich denke das wird erts bei einer gewissen „tiefe“ relevant. Deshalb sag ich immer die Startseite stärken ist eigentlich das beste was man machen kann und dann gut verteilen.

    Angenommen Deine Startseite hat nen PR von 1. Dann crawlt Google evtl. bis zu einer Seitentiefe von 5 und tiefer geht er einfach nicht mehr. Hat man jetzt allerdings einen PR 2 crawlt er schon tiefer. Das macht sich gerade für ältere Artikel irgendwann denk ich bemerkbar. Gerade wenn solche Artikel nur noch über zig Klicks erreichbar sind.

    Klar wenn man jetzt die interne Verlinkung gut realisiert und Google die Einträge auch über ander Wege findet spielt das wohl keine große Rolle, aber nicht jeder bekommt das hin.

  • @Markus
    Diese interne Verlinkung ist auch sehr schwer zu gestalten. Ab und an passt das Thema ja und es
    wird auch viel von den Besuchern genutzt, doch viel zu selten halt. Nützlich sind die TAG Wolken und
    Kategorien. Die werden bei mir am meisten genutzt.
    Hier bei der BW machen die Sitelinks viel aus finde ich und sie sprechen für die Crawltiefe wenn
    man es denn dann als Tiefe bezeichnen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Blogger World

|

Copyright (c) 2008 by WSI-Design   
PageRank und Google sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank Verfahren unterliegt dem US Patent 6,285,999.

Nach oben