Blogger World

Blogger World bietet wertvolle Blogger-Tipps, Informationen und Anleitungen für richtiges Bloggen

Google™ Buzz, Mail, Speedranking, Sitemap zuviel für die Entwickler

15/02/2010 at 13:36 | Blog, Internet | Thomas

Google™ macht mal wieder zuviel auf einmal, denn das ist mein Resume der letzten Aktionen. Erst wird gesagt, das Google™ und Twitter sowie Facebook zusammenarbeiten im Punkt “Realtime Ranking”. Dann kommt der Buzz an die Googlemail gebaut. Ein Mitbewerber für Twitter oder einfach wieder die Macht ausspielen? Durch diese ganzen Änderungen glaub ich, das die Entwickler selber langsam den Überblick verlieren und es zuviel des Guten ist.

Seit meinem Letzten Beitrag “die Robots.txt und ein fataler Fehler” haben sich noch einige andere Blogger wie Piet in “Google™ Google™ und kein Ende in Sicht” schon darüber ausgelassen. Die Optimierung der Geschwindigkeit ist zwar noch Gesprächsstoff, doch hat es auch schon wieder nachgelassen und einigen (incl. mir) ist es jetzt egal was das Monopol uns so noch alles vorschreibt.

Der neuste Hammer ist die Sitemap.xml bei mir mal wieder. Ein rotes Kreuz zeigt mit in den Webmaster Tools einen Fehler an. OK das hatte ich ja schon bereinigt in der robots.txt, also was soll da jetzt schon wieder sein. Ein Klick auf die Sitemap in den WMT zeigt mir eine saubere Auflistung meiner Artikel an. OK Pfad kontrolliert. Alles OK die Sitemap liegt da wo sie beschrieben ist. Weiter geschaut und Hinweis von Google™ sagt mir vielleicht liegt es an dem Format.

Nichts zu erkenn, also schau ich mal in den Vorschlag externer Tools für WordPress™. Gemacht getan und genau das von der Tante vorgeschlagene Plugin dafür installiert, so wie wahrscheinlich 99% aller WP User. Ich nutze das “Google™ XML Sitemaps Generator Plugin” von Arne Brachhold. Die ganzen Jahre immer nur dieses und immer zufrieden gewesen incl. der WMT Anzeige alles in Ordnung. Jetzt plötzlich nicht mehr? Was soll das denn schon wieder? Bauen wir jetzt was eigenes Tante Google™ um noch mehr Macht zu haben?

Zum Ende noch eine Auffälligkeit zu Buzz und der Googlemail, denn seitdem ich dieses Buzz Angebot habe, stehen auch wieder die blauen Pillen zum Verkauf an. Eine ganze Zeit keine Spam Mails mehr und ich hatte mich schon gefreut. Doch scheint es jetzt wieder los zu gehen. Na fährt Google™ noch eine Apotheke im Hintergrund? So langsam reicht es mir jetzt wirklich. Nach dem Wochenende mit der scheinbaren Ankündigung des PR Updates und allem ist jetzt gut oder Nicht?

Ja ich sollte noch ruhiger werden, doch dann schlafe ich ein. Bloggen schön und gut, doch nervt es mich immer noch sorry. Wie sieht es bei euch aus? Zeigt sich bei euch in der WMT die Sitemap sauber oder habt ihr auch Fehler? Welches Plugin nutzt ihr dafür? Gibt es eine Neuerung und ich habe es wieder nicht mitbekommen?


Interessante Artikel:

Tags: , , , , , , , , ,
« Google™ Pagerank™ Update II 2010

Kostenloser Webseiten und Server Last Test »

15 Kommentare bei “Google™ Buzz, Mail, Speedranking, Sitemap zuviel für die Entwickler

  • Gut zu hören, dass ich wohl nicht der einzige bin. Benutze auch dieses Plugin und habe das identische Problem wie du. Ich hoffe, dass das wohl ein Problem seitens Google ist und die Sitemap bald wieder angenommen wird. 😀

  • @Pascal
    So sehe ich das auch. Diesmal nicht unser Problem aber unsere Fehlermeldung.
    Unseren Kopf den wir uns wieder machen auf Grund einer Meldung von Google™, denn wir möchten ja noch ein Bisschen im Index bleiben.
    Also wieder mal warten auf Goggle™ bis sie es gebacken bekommen.

  • Meine Sitemaps funktionieren wunderbar. Kann ich persönlich bisher also nicht bestätigen.

  • @Markus
    Du hast doch auch die NEW’s Sitemap oder nicht? Ich habe ja nur die Normale.
    Es lief ja auch alles gut doch hat Pascal anscheinend auch Probleme. Das Google träge ist
    und nicht aktuell anzeigt ist ja bekannt.

  • Ich hab natürlich auch eine “normale”. Die News Sitemap sollte ja immer nur die letzten 100 News der letzten 3 Tage beinhalten. Die wäre als “normale” Sitemap nicht wirklich zu gebrauchen.

  • @Markus
    Na das ja noch komischer wieder. Ich glaube Google™ hat was gegen mich.
    Also doch wirklich egal was man macht ( nee was ich mache ist nicht OK ).. also wird es Zeit für
    Internet Frei für den Thomas 😉

  • So, nach einigen Fehlversuchen gestern hat Google meine Sitemap wohl wieder angenommen. Meine Sitemap hat jetzt endlich wieder ‘n grünes Häkchen bekommen. 😀

    Wie sieht’s bei dir aus? Mag Google dich wieder? :p

  • @Pascal
    Nee mich mögen die nicht mehr. Aber dafür haben sie mal wieder so 2000 aus dem Index gelöscht.
    Ist ja egal solange die Mainpage vorn ist LOL

  • hey Thomas,

    wir benutzen auch die Google XML Sitemap und haben keine Problem, alles wir richtig ausgegeben. Das 99% der Worpress Benutzer diese Plugin nutzen ist vermutlich richtig.
    Und meines aktuellen Wissensstandes gibt es auch keine Update für genanntes Plugin. Konntest du die Ursache endgültig herausfinden? Geht jetzt alles entsprechend?

    Grüße
    René von Splusk

  • @René
    Es liegt nicht am Plugin so wie ich es sehe. Google™ hat da irgendwas zu nörgeln.
    Gestern war alles OK aber mal eben 600 seiten weniger im Index laut WBT..
    Ich lass es jetzt einfach mal so laufen nutzt ja nicht wirklich was.

  • Hi Thomas,
    dass es ein Problem mit dem Sitemap-Plugin gibt, da bist du nicht der Einzige. Ich hatte es bei einigen WP-Installationen ebenso und vor allem habe ich festgestellt, wenn man dieses Plugin aus irgendeinem Grund neu installiert.

    Da zeigte mir GWT auch eine Fehlermeldung und manchmal habe ich keine Lust mehr, mich an jedem kleinen Häckchen dort festzufahren. Irgendwann mal ist auch wirklich gut ;-).

    Mittlerweile bin ich jeden Tag in GWT und muss nachschauen, ob man ja nichts vergessen hat. Normal ist es nicht!

    Dieses Sitemap-Plugin soll eines der besten in diesem Sektor sein, sodass man im Falle des Nicht-Funktionierens nicht wirklich gerne auf Alternativen ausweichen möchte.

    Wird bei dir inzwischen die Sitemap erkannt?

  • @Alex L.
    Hey Alex, recht hast du es ist sogar das Beste sage ich mal. Ja seit einiger Zeit wird alles wieder sauber angezeigt, nur noch die Werte schwanken auf und ab.
    Also die Seiten im Index springen wie verrückt. Ich lass es jetzt aber auch laufen und greife erst dann ein wenn ich meine es ist ein gravierender Fehler von mir.
    Durch das Wetter hatte Google™ vielleicht einen Husten und sich an den Blogs verschluckt 😉

  • Man sollte davon abkommen immer zu denken wenn was nicht geht ist automatisch das Plugin Schuld, oftmals liegt es an der “Gegenstelle”.

  • @Markus
    Klar kann es auch an der Gegenstelle liegen. Doch oft ist es für den Entwickler auch wichtig, das man schaut und ihm mitteilt
    das es dort vl. zu einem Problem kommen kann oder gekommen ist oder?
    Ohne Feedback würde sonst gar nichts mehr laufen. Wenn es aber nur an einem liegt oder auftritt ist es ja nicht notwendig
    sofort beim Programmierer Alarm zu schlagen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© Blogger World

|

Copyright (c) 2008 by WSI-Design   
PageRank und Google sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank Verfahren unterliegt dem US Patent 6,285,999.

Nach oben