Blogger World

Blogger World bietet wertvolle Blogger-Tipps, Informationen und Anleitungen für richtiges Bloggen

Firefox 13 Tab deaktivieren – Wie geht das?

27/06/2012 at 10:38 | Blog, Software, Technik | Thomas

Firefox 13 Tab Übersicht ausschaltenFirefox ist immer noch einer der meist genutzten Browser. Das Update auf die Version 13 hat nicht viele Neuigkeiten gebracht, wurde dennoch raus gebracht. Statt sich um die ewigen abstürze einzelner Add ons zu kümmern wurden neue Tab Übersichtsseiten, wie schon von Chrome und Opera oder Safari bekannt, eingebunden. Doch was wäre das Internet wenn es nicht auch Anleitungen zum abschalten der Tab Übersichten geben würde. Nicht jeder möchte die meistbesuchten Seiten jedes mal sehen wenn er sich einen neuen Tab aufmacht, was absolut verständlich ist.

Wie schalte ich die Seitenübersicht im Firefox ab?
Es ist super einfach und schnell gemacht. Öffnet einen neuen Tab und ihr seht rechts oben in der Ecke ein kleines Icon. Mit einem einfachen Klick darauf ist die Sache schon erledigt. Die neuen Tabs öffnen sich jetzt ohne die Übersicht und es ist schon deaktiviert. Das Zurücksetzen des Firefox bringt hierfür keine Lösung und sollte nur angewandt werden wenn es zu dauerhaften abstürzen kommt. Doch hier ist Vorsicht geboten, denn die installierten Add-ons gehen hierbei verloren. Die Passwörter bleiben aber auf jeden Fall erhalten.

Übersichtsseite einrichten im Firefox 13
Solltet ihr die Übersichtsseiten jedoch nutzen wollen, habt ihr die Möglichkeit mit einem Klick die wichtigen Seiten zu fixieren. Eingabe von Webseiten und eine Übersicht der wichtigen Seiten, die ihr häufig nutzt. Eine Hilfe kann es sein, doch bei speziellen Seiten ist es sicher nicht Ratsam die Übersichtsseite zu behalten. Auf dem Dienstrechner würde ich sie mir auch rein Dienstlich einrichten und die Firefox Übersichtsseite als Hilfe einrichten. Für alle die eine bildliche Anleitung nutzen möchten schaut euch das Video an.


Interessante Artikel:

Tags: , , , , , , ,
« Recycled und wiederverwertet zurück auf Start

Google™ Webmastertools ungenau und fragwürdig »

5 Kommentare bei “Firefox 13 Tab deaktivieren – Wie geht das?

  • Mit der impliziten Kritik hat der Autor Recht: Statt neue Features einzubauen, die sicher sehr aufwendig sind, aber das Kerngeschäft des Browsers nicht einschneidend verbessern, sollten lieber die Abstürze und deren Gründe aggressiv angegangen werden. Das wäre ein Alleinstellungsmerkmal, das wäre ein Grund, den Browser zu wechseln … “Stürzt nicht ab”, “Bleibt nicht hängen”, “Crashfrei”. Das wäre’s doch.

  • Ich kann in den Tab übersichten garnichts ändern, außer meine gespeicherten Webseiten einzustellen. Sieht aber noch doof aus, da kein vorschaubild oder so angezeigt wird 🙁

  • Naja das Einbauen neuer Features muss ja nicht in Konkurrenz zur Verbesserung der bestehenden Features und der Performance generell stehen. Ist die gleiche Diskussion wie bei Videospielen in Sachen Grafik VS Gameplay… ich finde heutzutage muss man als Kunde einfach beides auf hohem Niveau verlangen können, das gilt natürlich auch für das Thema hier in Sachen Firefox V 13.

  • Ich bin inzwischen schon hingegangen und habe auf Google Chrome gewechselt.
    Ich war früher ein echter Fan vom Firefox aber inzwischen stürtz das schei….. ding immer ab.

  • Ich weiss auch nicht, warum sich die Browser immer wieder neue “Features” einfallen lassen. Manche machen das Arbeiten echt nicht einfacher. Ich fand auch die Entfernung des “http” aus der URL Zeile schon so ein Murks. Zum Glück bietet Firefox ja viele Möglichkeiten, sich die Sachen wieder so anzuzpassen, wie man es gerne hätte. 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© Blogger World

|

Copyright (c) 2008 by WSI-Design   
PageRank und Google sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank Verfahren unterliegt dem US Patent 6,285,999.

Nach oben