Blogger World

Blogger World bietet wertvolle Blogger-Tipps, Informationen und Anleitungen für richtiges Bloggen

E-Mail Marketing für Blogger ein Traffic Booster?

10/12/2009 at 15:09 | Blog, Internet | Thomas

Das E-Mail Marketing kann für Blogger ein Traffic Booster sein. Der genaue Zeitpunkt des versandt, die Ausführung der E-Mail und der Inhalt sind ganz besondere Faktoren dafür. Kommt eine E-Mail zu früh kann es sich schon darauf auswirken und alles ist umsonst. Welche Möglichkeiten sind sinnvoll und helfen dabei aus einer E-Mail Besucher zu machen?

Die Feedburner Blogger Mail
Wir haben schon angesprochen, das Feeds uns das tägliche Werben und Publizieren einiges an Arbeit im Blogger Alltag abnehmen. Systeme wie der Feedburner erleichtern es uns und wir genießen die Vorteile, es nicht manuell machen zu müssen. Also lassen wir unser Feed an die Abonnenten einfach versenden. Ist ja auch OK doch nutzen wir dort alle Möglichkeiten alles aus ihr heraus zu holen?

Einstellungen ändern und warum?
Der Zeitpunkt ist für mich persönlich einer der wichtigsten Faktoren, der zu berücksichtigen ist. Es liegt doch auf der Hand, dass wenn die Mail zu früh kommt wir in den morgendlichen Mail Sammlungen im Account schnell überlesen werden. Wir öffnen morgens unser E-Mail Programm und finden unendlich viele Werbemails zu den ordentlichen. Also huschen wir schnell drüber, sortieren ein wenig du alles was nicht interessant erscheint löschen wir einiges.

Mahlzeit die Mailzeit?
Ich habe meinen Mailversand so eingestellt, dass er zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr raus geht. Warum? Ganz einfach, denn es ist die Zeit, in welcher nur noch einige Mails in dem Postkorb landen. Der erste Stress ist vorbei und es wird gelesen. Selbst die Zeit mal kurz auf das Blog zu gehen und zu schauen ob es schon Kommentare gibt ist meist da. Selbst wenn ich nach dem Essen wieder komme, habe ich Zeit und Lust noch kurz die Arbeit an die Seite zu schieben und in Ruhe wieder einzusteigen.

Warum noch eine Mail versenden?
Weil es keine Zeit in Anspruch nimmt und es noch einige gibt, die es sich nicht nehmen lassen so ihre Neuigkeiten zu erfahren. Die Möglichkeit des Sortierens, ablegen sowie weiterleiten ist komfortabel und macht Sinn.

Wann ist eure Mailzeit?
Wann verschickt ihr eure Feed Mail? Bringt es einen Unterschied den ihr nachvollziehen könnt? Wann würdet ihr solche Mails in Ruhe bis zum Schluss lesen und dann auch noch das Blog besuchen? Ihr merkt schon es sind einige Faktoren außerhalb des Feeds, die euch Traffic auf das Blog bringen können oder? Ich freue mich wie immer über euer Feedback in den Kommentaren.

Interessante Artikel:

Tags: , , , , , , , ,
« Short Feed vs. Long Feed

Google™ SERP Entlastung mit Direktlink »

5 Kommentare bei “E-Mail Marketing für Blogger ein Traffic Booster?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© Blogger World

|

Copyright (c) 2008 by WSI-Design   
PageRank und Google sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank Verfahren unterliegt dem US Patent 6,285,999.

Nach oben