Blogger World

Blogger World bietet wertvolle Blogger-Tipps, Informationen und Anleitungen für richtiges Bloggen

Datensicherheit mit einem Home Media Server

25/01/2010 at 17:52 | Software, Technik | Thomas

Mit einem Home Media Server hat man nicht nur eine Datensicherheit, sondern auch die Möglichkeit Musik, Fotos und Videos zu speichern und auch zu streamen. Nichts ist so schlimm wie ein Plattencrash und der Verlust wichtiger Daten. Einmalige Erlebnisse wie Hochzeit und Taufe kann man nicht wieder herstellen und sie sind für immer verloren.



Der Bereich der Webentwicklung nimmt immer mehr zu und sehr oft wird alles nur immer Lokal gespeichert. Kaum User trauen sich an sehr komplizierte Mechanismen und Einstellungen. Die ReadyNAS™ Duo Produktfamilie bietet inzwischen eine professionelle Art der Multimedialen variablen Speicherung an. Die Vielfalt der Medien z.B. externe USB Platten oder DVD’s ist gefragter den je. Doch speichern wir bestimmte Daten unter Windows™ ab, besteht kaum die Möglichkeit diese dann z.B. von einem Mac™ oder Linux™ zu nutzen.

Hierfür ist ein sehr geniales System von Netgear™ auf den Markt gebracht worden. Es handelt sich um die ReadyNAS™ Duo-Produktfamilie. Mein Freund hat sich das Netgear RND2150-100ISS Readynas Duo NAS-System mit Festplatten 1x500GB (2-Bay, SATA, Ethernet) schwarz gekauft und die Begeisterung nahm kein Ende. Schnell und einfach, sicher und ohne Betrieb des Computer nutzbar. Eingebaute Festplatten sichern mir meine wichtigen Daten, legen Spiegelungen über das Internet an. Der größte Pluspunkt ist die gemeinsame Verwendung über das Internet. Von jedem Internetanschluss her habe „ICH“ zugriff auf meine Daten.

Rechnet euch mal aus was ihr für eine Externe USB Platte bezahlt. Was kosten auf Dauer die DVD Rohlinge und was ist wenn die DVD nicht mehr herzustellen geht? Hier könnt ihr 2 Festplatten, die sich automatisch spiegeln während des Betriebes austauschen. Eine Backuptaste erledigt alles Wichtige. FTP Zugriff auf die Daten egal wo ihr seit. Zeitgesteuertes holen und Sichern eurer Serverdaten. Mit ein paar Mausklicks sorgt das ReadyNAS™ Duo jeden Abend z.B. dafür, dass eure Daten vom Webhoster gesichert werden.

Ihr könnt damit sogar eure Videos streamen und auf dem TV anschauen. Musik hören und noch vieles mehr. Ohne das euer PC laufen muss. Stromsparen und die Umwelt entlasten. Viele Unternehmen sichern damit schon ihre Daten oder speichern große Präsentationen auf ihrem ReadyNAS™ Duo. Kein Umständliches kopieren auf den Stick mehr, mit einem Netbook und Internetzugang ist es jederzeit Möglich die dort abgelegten Daten zu nutzen und das mit den verschiedensten Betriebssystemen wie Windows™, Windows™ Vista, Macintosh™, Linux™/Unix™.

Was würdet ihr dafür geben eure Daten zu sichern, eure Filme der Hochzeit? Die ersten Gehversuche eurer Kinder oder eure Applikationen die ihr in vielen Stunden geschaffen habt? Also für mich ist es unbezahlbar. Damit steht es ganz locker in einem Verhältnis zum Anschaffungspreis der erstaunlich niedrig ist für die Leistung.


Netgear™ und ReadyNAS™ sind geschützte Marken der Netgear & Readynas

Interessante Artikel:

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,
« Der Artikel Optimierung folgt die Verdienststeigerung

Plugin Bereinigung in WordPress™ »

9 Kommentare bei “Datensicherheit mit einem Home Media Server

  • Meine Rede! Habe von Qnap die TS-219P mit 2x 1,5 TB Platten, bin rundum glücklich und kann beruhigt schlafen. 🙂

    Sehr empfehlen kann ich beim Thema Streamen den WD TV Live HD Media Player. Der frisst alles und kostet nur ca. 100.-

    Gruß
    Jack

  • @Jack
    Ich bin nur durch meinen Freund darauf gekommen, als wir uns die Hochzeits Bilder angeschaut haben.
    Da hat er mir gezeigt wie Easy alles ist und Backups sowie Streaming kein Thema ist. Für mich der absolute Hammer welche Möglichkeiten sich
    da bieten. Er hat sich mal eben eingelogged und in einer Geschwindigkeit 4 GB an Bildern waren auf meinem TV zu sehen.
    Jeder der Wert auf seine Arbeit besonders seine Daten legt sollte es sich anschaffen. Rechnen tut es sich auf jeden Fall.

  • Pingback: t3n.de/socialnews

  • Hey Jack, den WD TV Live HD Media Player besitze ich auch. Kann ihn auch nur weiterempfehlen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach zu gut.

  • @Thomas
    Das sehe ich genauso. Zudem schaut man sich wenn Freunde zu Besuch sind viel öfter mal neu/alte Bilder am TV an. Im Zeitalter der Digitalfotografie bleibt ja viel einfach auf der Platte liegen ohne jemals präsentiert worden zu sein. Da haben/hatten Fotoalben schon noch Vorteile. 🙂

    @Bernd
    Ja, vor allem wenn man bedenkt, dass ein HTPC im Eigenbau locker das 5fache kostet und jede Menge Konfigurationsarbeit benötigt, bis alles schön rund läuft.

    Gruß
    Jack

  • @Jack
    Genauso sieht es aus. Wenn ich daran denke wie Oma mit der Lupe da gesessen hat um die Bilder sehen zu können.
    Heute auf einem 42 Zoll kein Thema und nicht ewig die Fingerabdrücke auf den Bildern 🙂

    Wichtig ist mir auch der Zugriff, man hat da echt Speicher ohne Ende und kann den überall nutzen ohne was mitzunehmen. Musik machen streamen usw.
    Echt Grenzenlos und flexibel die ganze Geschichte..

  • Datensicherheit ist ohne Frage sehr wichtig. Aber Bilder und Videos von so bedeutenden Ereignissen wie Hochzeit, Taufe, Geburtstag etc. sollte man doch so oder so auch in anderer Form (z.B. Fotobuch, Album, CD usw.) aufbewahren. Auch in der heutigen, sehr digitalisierten Welt…

  • @Maria
    In der heutigen Zeit hat es zwar noch einen Kult Status, doch entspricht es schon lange nicht mehr der zeit
    es in ein Buch zu kleben etc.

    DVD’s mit sich rumzutragen oder durch die verschiedenen Formate es nicht auf jedem DVD Player zum laufen zu bekommen
    ist sicher schon einigen von uns passiert. Alles andere ist nicht mehr realistisch.

    Kopieren bzw Backups erstellen sollte immer angestrebt sein, doch ein Karten sowie HD Crash sind auch normal geworden bei den
    Hochgepuschten Rechnern und allem. Also zusehen die Daten so zu sichern, dass wenn es notwendig ist auch mehrfach vorhanden alles wieder
    zu finden. dafür ist der Ready NAS natürlich ein geniales Teilchen 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© Blogger World

|

Copyright (c) 2008 by WSI-Design   
PageRank und Google sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank Verfahren unterliegt dem US Patent 6,285,999.

Nach oben