Blogger World

Blogger World bietet wertvolle Blogger-Tipps, Informationen und Anleitungen für richtiges Bloggen

Blogger World mit Global Translator

09/12/2008 at 17:15 | Blog | Thomas

Global Translator

Blogger World wir durch Global Translator Multilanguage fähig.

Durch die immer wieder aufkommenden Herrausforderungen mit der Sprachbarriere ist es dank dem WordPress Global Translator Plugin , jetzt auch anderen Usern möglich andersprachige Artikel zu lesen.

Durch den Domainnamen Blogger World finden sich in den Logs auch Zugriffe aus dem Ausland. Jedoch und nur allzu verständlich ist die Absprungquote direkt nach der Index sehr hoch. Da ich mit meinem Englisch jedoch nicht in der Lage bin es sauber zu Übersetzen, dazu noch die Zeit fehlt alle Artikel in mehreren Sprachen zu verfassen habe ich das WordPress Global Translator Plugin installiert und direkt oben in der Sidebar eingebunden.

Für jeden der sich mit dem Einbau direkt in den Code auskennt muß gesagt sein, dass es auch Widgetfähig ist. Das heist einfach per Drag and Drop in die Sidebar ziehen und schon ist es implementiert. Die Länderflaggen sowie die zu übersetzende Sprache lassen sich einstellen. Es können bis zu 13 verschiedene Sprachen manuell ausgewählt werden. Ein wichtiger Punkt nach der Aktivierung des Plugin ist, die Einstellung der Standardsprache.

In meinem Template werden beim Übersetzen teilweise die Navigationsbutton sowie ein paar Kleinigkeiten aus dem Rahmen geworfen, doch damit kann man glaube ich gut leben. Der Effekt ist meiner Meinung nach doch überwiegend um sich darüber gedanken zu machen.

Alles in allem ein für mich sehr sinnvolles Plugin , das es sicher schafft einige Blogger aus den benachbarten Ländern (z.B.Korea :-)) ein wenig zum verweilen Einzuladen.

Vielen Dank für euer Interesse und ein Willkommen an benachbarte Blogger.

Viele Grüße Thomas

Interessante Artikel:

Tags: , , , , ,
« Medial & Digital die Welt des Marketing

Aus der Sicht eines Taugenichts der Gentle Rocker »

8 Kommentare bei “Blogger World mit Global Translator

  • Hallo Thomas,

    ich weiss nicht, ob das wirklich sinnvoll ist mit dem Global Translator. Ich habe jetzt einige Deiner ins Englische übersetzten Texte gelesen und glaube, dass Du Dir damit keinen Gefallen tust. Auch wenn dieses automatische Übersetzungsprogramm sicher noch eines der besseren ist – es kommt immer noch zuviel Blödsinn dabei heraus. Das nimmt kein Native Speaker ernst. Wiederkehrende Besucher aus dem Ausland bekommst Du damit sicher nicht.

  • @Ulrike Langer: Hallo Ulrike,
    ich habe auch gemerkt , das da einiges nicht stimmt. Doch möchte ich den Versuch starten. Sollte es nichts bringen oder ich dadurch viele negative Kontakte bekommen, werde ich es wieder rausnehmen. Die Zeit und meine sprachliche Begabung 🙂 lassen mich einfach mal zu solchen Mitteln greifen. Der Author ist ständig bemüht, Zusatzinfo sowie bessere Übersetzungen hinzu bekommen. Dir aber vielen Dank für deine wie immer offene Meinung. Ich schätze sie.

    Viele Grüße
    Thomas

  • Hallo Thomas,

    Ich habe das plugin auch installiert und wieder rausgenommen da es auch sehr viel resourcen verwendet.
    Vom übersetzen her war es technisch gesehen nicht das schlechteste, aber für Blogs wo viel geschrieben wird sicherlich nicht geeignet.
    Und Ausländer kommen sicherlich nicht zu einer anders sprechenden Blog um sich zu informieren, höchsten wenn Sie etwas Downloaden oder sehen wollen.

    Lg,
    Rewolve44

  • @Rewolve44: Hallo schön dich zu lesen. Ja Ulrike sagte auch schon das es nicht für Nativ Sprecher ausreicht. Ich habe auch schon bemerkt das es sehr viele Resourcen schluckt. der Blog ist meiner Meinung nach langsamer geworden. Ich habe nur ein paar Trackbacks auf Englischsprachige Blog laufen und da dachte ich halt das es gut wäre.

    Ich werde es noch max 1 Woche testen und dann schalte ich es ab. Hast du es komplett aus der DB gelöscht ?

    Viele Grüße
    Thomas

  • Hallo Thomas,

    Sorry das ich mich erst jetzt melde, leider hast Du bei deinen Comments nicht die möglichkeit das man informiert wird wenn auf dem Kommentar geantwortet wird.

    Ich hatte nachdem ich das Plugin deaktiviert habe, einige Mails von französisch und englisch sprechenden Usern bekommen warum keine übersetzung mehr ist.
    (Der grund liegt darin das ich bei einer französischen Fotoverzeichnis und auch einen englischen angemeldet bin).
    Ich glaubt gar nicht daran das von dort auch wer kommt, ich wollte nur die Url bekannter machen.

    Jedenfalls habe ich es wieder aktiviert, aber nur das englisch und französche.
    Da ist es mit dem Chache noch in Ordnung.
    Ich habe mir mal auf dem Server die Chache datei angesehen unter “/blog/wp-content/gt-cache”, und ich war voll überrascht wie viele Artikeln in Englsch und Französisch gelesen wird.

    Also dürfte es doch nicht so schlecht sein.

    Lg,
    Rewolve44

  • @Rewolve44: Hallo Barry, die automatische Antwort ist so eine Sache, da es keine Double Optin ist könnte es zum Abmahnwahn kommen 🙁
    Ich habe sogar Besucher aus Griechenland und nicht nur die Index sonder lange Aufenthaltzeiten. Also ich lasse es weiterhin eingeschaltet und bin auch glücklich über jeden Besucher.

    Komm gut ins neue Jahr.
    LG
    Thomas

  • Hallo Thomas,

    Du meinst das “Subscribe to Comments” nicht so gut ist?
    Also ich weis nicht, für das kenne ich mich zuwenig aus.
    Ich habe es bei “Gerd Kluge” http://www.gerd-kluge.de/ gesehen und der verwendet es schon lägerer Zeit.
    Also von Abmahnung habe ich da noch nichts gehört, aber wie gesagt da bin ich eher laie.

    PS:. Mache weiter so mir “Blogger World”, echt super Tipps von Websites (Blogs), bin gerne hier.

    Lg,
    Rewolve44

  • @Rewolve44: Hey du Nachtschwärmer 🙂 , wie gesagt ich habe davon gehört, da es ja eine Bestätigungsmail braucht etc. also dieses Double Opt in. Mal sehen wann da was kommt und dann informiere ich natürlich. Ich mach weiter auch wenn ich wenige Besucher habe aber die , die ich habe schätze ich sehr.

    Viele Grüße
    Thomas

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© Blogger World

|

Copyright (c) 2008 by WSI-Design   
PageRank und Google sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank Verfahren unterliegt dem US Patent 6,285,999.

Nach oben