Blogger World

Blogger World bietet wertvolle Blogger-Tipps, Informationen und Anleitungen für richtiges Bloggen

Blogger World es ist vorbei

29/11/2009 at 09:00 | Blog, Internet | Thomas

Nach mehr wie 2.300 Kommentaren und 195 Artikeln ist es vorbei. Die Blogger World verabschiedet sich mit 9 Kategorien und 536 Tags sowie mit über 150 Feedlesern. Ich habe viele Freunde und Kollegen gefunden, kennen und schätzen gelernt. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken für Ihre Treue. Ich hoffe es werden alle verstehen, dass ich diesen Weg so gewählt habe.

Es ist soweit das erste Jahr ist vorbei und mein Blog und ich sind immer noch da. Wenn ihr wirklich denkt ich höre nach genau einem Jahr auf zu bloggen muss ich euch leider enttäuschen. Ich wünsche allen einen „Happy Blogger World Jahrestag“. Bitte seid mir nicht böse, dass ich diesen Anfang gewählt habe, doch wollte ich nicht den standard Jahresrückblick wählen. Im letzten Jahr bin ich einige Hochs aber auf Tiefs mit euch zusammen gegangen und das muss auch so sein. Denn Blogs erstellen ist nicht schwer, doch dazu gehören umso mehr.

Wusstet ihr eigentlich, dass ich schon mit dem Gedanken gespielt hatte aufzuhören? Doch meine Freunde haben mich immer wieder in den Hintern getreten und mich so hoch gezogen. Ich bin stolz auf solche Freunde und zwar sehr. Wäre nicht Tanja da gewesen und hätte mir oft mit Rat & Tat zur Seite gestanden, der Piet der immer ein offenes Wort für mich hatte. Das sind nur 2 von vielen. Allein Andreas der sich um den Server kümmert und mich immer an die Hand nimmt. Ollie der Fotoshooter aus Hamburg ist auch immer mit coolen Ideen dabei gewesen und hat mich inspiriert.

Wenn ich jetzt nicht alle aufliste habt ihr auch sicher dafür Verständnis. Doch auf keinen Fall darf der Thom fehlen mit dem ich schon tolle Telefonate geführt habe. Einige wenn nicht sogar alle kennen den Mann der mir gezeigt hat, dass es sich lohnt zu kämpfen. Ich habe einen riesigen Respekt vor ihm und deshalb möchte ich Rio diesen Artikel widmen.

In dem Sinne müsst ihr mich weiter ertragen und meine Artikel auch noch dazu. Egal wie es weiter geht, so schnell werdet ihr mich nicht los. In das neue Blogger Jahr starte ich mit keinen guten Vorsätzen, denn diese werden meist nicht eingehalten. Ich starte mit einem etwas längeren Schläfchen, denn ich habe lange überlegt ob ich es euch so schreiben kann. Auf das wir Blogger zusammen noch sehr alt werden.

Thomas

Interessante Artikel:

Tags: , , , , , , ,
« Socialbookmark der Blödsinn spammt durchs Internet

Die Keyword Optimierungs Recherche »

41 Kommentare bei “Blogger World es ist vorbei

  • Eine gute Entscheidung war es nicht aufzuhören! Ich bin beim ersten Absatz echt erschrocken :). Was mich interessieren würde, warum du auch schlechte Tage hattest und wie diese ausgesehen haben? War es dir manchmal zu viel, oder hattest du Stress mit anderen Bloggern?

    Ich wünsche dir auch weiterhin alles Gute und viel Erfolg mit deinem Blog!

    Schönen Sonntag!

    LG, Joachim

  • Und ich sage alles, alles Liebe zum ersten virtuellen Geburtstag!

    Und weisst du was das beste ist? Du hast nicht aufgehört! 🙂

  • @Joachim
    Vielen Dank, das du es so siehst 🙂
    Schlechte Tage sind einfach dann wenn du vorm Rechner sitzt, möchtest was schreiben und der Kopf ist leer. Du verlierst nicht den Gedanken daran und machst es nur schlimmer.
    Es drückt dich runter und du machst dir Druck ohne ende. Alles Blödsinn sage ich jetzt dazu. Wenn man nicht schreibt, ist es besser als das man Müll schreibt.
    Enttäuschungen muss man hinnehmen. Es wird nicht oder wenig kommentiert, das Keyword was du haben wolltest ist in den SERP’s nicht zu finden usw.. all solche Sachen waren für mich ein Tief.
    Stress mit anderen Bloggern? Nein hatte ich nicht, eher die Ermunterung weiter zu machen und aufzuhören mit den unnötigen Gedanken.
    Danke für die Wünsche ich werde weiter daran arbeiten.

    @Arven
    Werde die Glückwünsche mal direkt an meinen Rechner weitergeben 🙂
    Ob es das Beste ist weiss ich nicht aber wieder ein Grund es nicht zu tun.

  • boahh, der schreck lies es mich gleich lesen.
    guter reinzieher:-)
    um so größer dann die erleichterung…von hier schon viele gute ideen…ein großes DANKE!
    gruß von sonia

  • @Wildgans
    Danke dir, also habe ich es doch nicht übertrieben 🙂 aber richtig angefangen.
    Umso schöner die Erleichterung zu lesen.

    Viele Grüße
    Thomas

  • Dachte wirklich erst das Du aufhörst, als ich den Feed gelesen hatte. Was für ein Tag einer will seinen Feed löschen und der nächste schreibt gleich vom aufhören.

    Gratuliere zum Einjährigen!

    Gruß Pe-Su-Ki

  • Ich war schon erschrocken, als ich den Titel gelesen habe … Sowas könntest du uns doch nicht antun 😛

    So bleibt mir ja nur zum Glück nur zu sagen: Herzlichen Glückwunsch und mach weiter so!

  • Mensch Thomas, der Titel und der erste Absatz haben mich erschrocken. “Das darf doch nicht wahr” war mein erster Gedanke.

    Umso schöner zu lesen, dass Du deinen ersten Blog B-Day feierst und natürlich weiterhin bloggst. Alles Gute und viele weitere tolle Artikel wünsche ich dir für die folgenden Jahre.

    Tiefpunkte gibt es immer wieder, lass dich davon bloß nicht unterkriegen.

    LG
    Andreas

  • @Pe-Su-Ki
    @Sensei
    Na Danke sag ich mal zu den Wünschen.
    Ein bischen Erschrecken ist schon schön 😉 hat mich halt gereizt (bin ja Egoist)
    Ich werde euch noch erhalten bleiben. Solange es sein soll.
    Also lasst uns den 1. Advent noch weiter geniessen.

  • @Andreas
    Doch es ist war “der erste Blog B day” genau 🙂
    Wie kann man sich unterkriegen lassen mit den Blogs die einem immer wieder geholfen haben?
    Es kann nur noch nach oben gehen, tiefer geht es doch gar nicht 😉

  • Was jetzt?
    Soll das ein Witz sein?
    Zuerst aufhören wollen, dann doch weitermachen? Na da hab ich mich wohl zu früh gefreut 🙁

    @Thomas
    Nur Spass *lol* 🙂

    Schön das es dein Blog weiterhin geben wird … dem Thomas mal … AufdieSchulterKlopft 🙂

  • @Capt. Chaos
    Na dann gehe ich mal in die Knie bei dem Schulterklopfen.
    Nicht nur du verbreitest Chaos 🙂 Schön das du dich nicht zu früh gefreut hast.

  • Der Anfang hat zumindest zum weiterlesen genötigt 😉
    Dann mal alles Gute & viel Erfolgt mit Jahr 2!

  • Die gehört echt in den allerwertesten getreten einem einen solchen Schreck einzujagen. Hätte ja tatsächlich sein können, hab ja auch ein wenig mitbekommen von Dir. Aber wirklich glauben konnte ich es nicht das Du echt aufhörst, hat sich ja Gott sei dank bestätigt. 🙂

  • @Marc
    Na das wollte ich ja auch mit dem Titel. Ich nehme deine Wünsche mit ins nächste Blogger Jahr.
    @Markus
    Autsch aber ich habs verdient, dessen war ich mir bewusst.
    Aber auch du gehörst dazu und hast mir gezeigt, das noch was zu bewegen ist auf dem deutschen Blogger Markt. Wir ziehen das durch 🙂

  • Lach, du bist ein böser mensch, aber ich hab ja schon gestern mit dir rumgemault.

    na denn mal meinen herzlichen glückwunsch und dir eine stille freude und die erkenntnis, dass eine ganze menge menschen leicht irritiert waren.

    über die erwähnung in deinem artikel freue ich mich wirklich sehr und freu mich auf die nächste virtuelle dikussion mit dir *gg*

    cu der ollie

  • @Ollie
    Ich war schön immer tief in mir Böse 😉
    Sei froh das es nur virtuelle Diskussionen sind Ollie –> Thomas = 190cm Groß und wie du sagst Böse 🙂
    Also auf gehts in die nächste Runde.

  • Ich dachte schon ich muss mir einen Neuen suchen zum telefonischem zuspammen ^^

    und doch:

    “mit einem etwas längeren Schläfchen” ? Heißt das du machst eine kleine Pause ?

  • @Thom
    Nee brauchste nicht suchen LOL
    Nochmal Nein mit dem Schlächen meinte ich nur die Nacht. Ich mache keine Pause, schöpferisch werde ich nicht jeden Tag schreiben bzw. es von meinen Ideen abhängig machen.
    Mein neues Projekt Bloghostr läuft gerade an und da muss ich auch noch Zeit investieren. Dieser Blog bleibt so und wird weitergeführt.
    Ein paar Gedanken in meine Zukunft habe ich ja sowieso also ist noch sicher einiges zu berichten 😉

  • Jetzt habe ich mich gerade etwas erschrocken als ich den Anfang gelesen habe:

    Alles Gute zum Geburtstag 😉

    Lg
    Thomas

  • @Thomas
    Vielen Dank Namensvetter.
    Die Kerze muss ich noch auspusten LOL aber freu mich schon auf die 2te nächstes Jahr.
    Ach ja nimm bitte Thomas2 wenn möglich sonst hat mein Theme probleme 🙂 Danke

  • hallo Thomas und herzlichen glueckwunsch zum jahrestag auch aus China 🙂

    bin “nur” ein passiver mitleser hier auf dem blog und schreibe just in diesem moment meinen ersten kommentar. aber solche muss es ja auch geben…

    wow, 195 artikel in einem jahr! schaffe ich bei bei weitem nicht.

    schoene gruesse
    M

  • Boahhh, Thomas du bist jetzt Schuld, dass mir mein Herz in die Hose gerattert ist. Lol…
    Ich lese jetzt noch nicht soo lange bei dir, aber dafür sehr gerne. Wäre echt schade gewesen. Ans Aufhören haben viele Blogger schon öfters gedacht. (mich eingeschlossen). Schön, dass du trotzdem weitergemacht hast. Ich wünsche dir alles Gute zu deinem Blogpurzeltag 😉
    Liebe Grüsse Nila

  • Da bin ich aber froh, dass der Inhalt nicht das hält was die Überschrift verspricht. Mach weiter wie gehabt! Freu mich immer von Dir zu lesen…

  • Es ist gut, das du weitermachst. Du gehörst für mich zur Blogsphäre und darfst nicht fehlen.
    Aber ich muss gestehen, ich denke auch oft ans Aufhören und irgendwann will ich es wirklich.
    Aber dieses Jahr beende ich noch.
    🙂

  • @Markus S
    Danke und nochmal Danke du “passiv Leser” für deinen ersten Kommentar. !95 ist wenig da schreiben andere das zigfache mehr.
    Deine Wünsche aus China sind auf jeden Fall angekommen 🙂
    @Nila
    Huhu na ist das Herz wieder da wo es hingehört? Habe meinen Blogpurzeltag auch mal ruhig angehen lassen. Tastatur gepflegt und Display gesäubert LOL
    schön das du dabei bleibst als Leser und Schreiberin.
    @Sascha
    Jepp hat einigen einen Schreck eingejagt. Freut mich das du bei mir liest.. mach ich ja bei dir auch..
    @Millus
    Wir hören nie auf Millus, auch diese Jahr nicht und nächtes auch nicht.
    Du bist wer in der Blogger Welt “Millus”. Viele legen Wert auf deine Meinung (ich eingeschlossen).
    Ich danke dir das ich für dich dazu gehöre.

  • Schockierender Titel mit Happy End. Ein Glück das ich dann doch weiter gelesen habe statt direkt eine böse Nachricht zu schreiben 🙂

    Danke auch für die Nennung, da hat es sich für mich ja ausgezahlt die Geduldsfäden am Anfang des Jahres zu erneuern *fg*. Nur Spaß, mein offenes Ohr bleibt dir auch im nächsten Jahr erhalten.

    Ist es eigentlich üblich Artikel zum Jahresabschluss zu schreiben? Habe das jetzt schon auf einigen Blogs entdeckt!

  • @Piet
    Ich danke dir das ich dir immer das Ohr abnörgeln darf LOL
    Böse Sachen kannst du doch gar nicht schreiben (Puh da habe ich nochmal Glück gehabt)

    Ich habe es auch schon auf einigen Seiten gesehen, das ein Rückblick geschrieben wird.
    Nach meinem Artikel habe ich sogar diese Blogparade gefunden. Also ist
    es doch im kommen und wohl auch gewünscht.

  • Oh, ich kann schon ziemlich böse, glaub mir *g*

    Die Blogparade habe ich übersehen, und das obwohl ich Gesichtet.net abonniert habe. Gleich mal reinschauen, evtl. wäre das auch noch was für mich.

  • @Piet
    Das kann wohl jeder ist aber nicht jedem sein Ding *g*
    Ich huschel zwar immer über die Blogs doch übersehe halt auch noch immer viel. Schau mal vorbei er freut sich sicherlich.

  • Hallo Thomas,

    ein toller Anfang, echt! Bin dir auf den Leim gegangen!

    Herzlichen Glückwunsch von mir an dich für dein erstes erfolgreiches Bloggerjahr!

    Gruß

    Matthias

  • @Mac_BetH
    Hallo Matthias,
    da hoffe ich doch mal das du wieder vom Leim runter kommst 🙂 Ich danke dir für die Wünsche, wir werden es hoffentlich zusammen erleben
    und noch viele weitere dazu.

  • Dann drück ich Dir mal ganz feste die Däumchen und freu mich schon auf das kommende Blogger Jahr 🙂

  • @Crazy Girl
    Hallo Tanja,
    vielen Dank ich werde es schon irgendwie schaffen 🙂 auf das nächste Jahr

  • Eijeijei, Du machst ja Sachen und das auf meine alten Tage 🙂

    Bin ja noch vor gar nicht allzulanger Zeit über Tanja auf Dich gestoßen und dachte mir ehrlich gesagt: Was ne Schwimmbux, hört nach einem Jahr einfach so auf und kippt sein Projekt einfach in die Tonne.

    Thomas, es gibt nicht viele Blogger die es in einem Jahr geschafft haben, ihren Blog mit einer persönlichen Note auszustatten, so dass Leser nicht nur wegen der Artikel, sondern auch wegen dem Typ hinter dem Blog wiederkommen. Nur die Kombination aus beidem schafft die Vorausetzungen mit einem Blog dauerhaft erfolgreich sein zu können! Du bist also auf dem besten Weg 🙂

    Happy Birthday und auf das nächste Jahr!

  • @Francis
    Vielen Dank deine Worte haben mich gerade geplättet.
    Die Schwimmbux freut sich das du zu seinen Besuchern gehörst.

    Auf ins nächste Jahr.

  • @Thomas – Du kannst einfach schreiben, ich muss gestehen ich dachte mehrere Zeilen wirklich dass du die BW einstellst 😉

    Grüße

    Sascha

  • @Sascha
    Ja ab und an kann ich die Leute mal ärgern bzw ein wenig aus der Reserve locken 😉

  • Hallo Thomas,

    bin ja fast aus den Latschen gekippt als ich den ersten Absatz gelesen habe … 😉

    Um so schöner das du der Bloggerszene erhalten bleibts, gute Typen wie dich braucht die Bloggosphäre … weiter so …

    Milos

  • @Milos Willing
    Na da bin ich ja froh, das du fest in den Latschen gesteckt hast.
    Ich bleib dabei , vielen Dank für die aufmunternden Worte.

    Thomas

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© Blogger World

|

Copyright (c) 2008 by WSI-Design   
PageRank und Google sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank Verfahren unterliegt dem US Patent 6,285,999.

Nach oben