Blogger World

Blogger World bietet wertvolle Blogger-Tipps, Informationen und Anleitungen für richtiges Bloggen

Google Pagerank Update – das letzte läuft

08/11/2011 at 02:45 | Blog, Google | Thomas

pagerank UpdateEs ist der 8.November 2011 und das letzte Pagerank Update für dieses Jahr läuft gerade. Einige warten schon wieder darauf und andere werden es wohl gerade verschlafen, doch für dieses Jahr wird wohl gerade das letzte Pagerank Update laufen.Der Mythos das es kein Update mehr geben wird ist damit wohl auch endgültig abgeschafft, denn just läuft es. Erste Ansichten zeigen mir einige Webseiten von mir sind stark gesunken und auf den anderen geht es nicht nach oben.

Verwunderlich ist es schon, dass sich kaum etwas nach oben bewegt trotz starker Backlinks. Sei es drum Google lässt es nicht und macht weiter mit dem grünen Balken, den sowieso keinen Interessiert. Das ist das Resume wenn man mal auf den verschiedenen Blogs ließt. Doch ist es immer wieder Faszinierend wenn man dann die Suchbegriffe und Seitenimpressionen auf seinem Blog mitbekommt.

Sei es drum es ist soweit und jedem viel Erfolg beim Aufbau des grünen Balkens.
Wie steht ihr noch dazu? Sollte er abgeschafft werden und nur noch auf das Ranking geschaut werden. Hilft es uns eigentlich oder deprimiert es uns jedes mal bei einem PR Update zu sehen dass er gleich bleibt oder schlimmstenfalls auch sinkt?

Interessante Artikel:

Tags: , , , ,
« Facebook offline – Mein Account gelöscht

Geld verdienen mit Wissen – Frauen bitten auf die Couch »

9 Kommentare bei “Google Pagerank Update – das letzte läuft

  • Was nutzt mir der Grüne Balken, wenn ich zu wenige Besucher habe. Schließlich möchte ich ja mit meinem Blog anderen etwas mitteilen und nicht unbedingt grüne Balken verfolgen. Sicher ist es immer mal nett zu sehen, wie Google einen im Vergleich zu anderen Blogs sieht, aber mehr auch nicht.

  • Hallo Sven,
    da hast du Recht. Ich habe auch schon einige Seiten gesehen die PR5 haben und Besucherzahlen < 10.
    Da habe ich auch lieber Seiten die von mir aus 0 haben und dafür gut besucht sind bzw guten Inhalt mitbringen.

    Ich bekomme immer nur das lächeln wenn ich lese das es ja eigentlich keinen Interessiert. Doch die Suchbegriffe in meinen
    Statistiken sagen ja etwas ganz anderes aus..

    Macht schon Spaß insgesamt und bin mal gespannt ob es wieder ein gehetze auf Google gibt weil runter und rauf und kann doch gar nicht sein alles :-)

  • @ Thomas: “Erste Ansichten zeigen mir einige Webseiten von mir sind stark gesunken und auf den anderen geht es nicht nach oben.”

    Wie hast du das Vorab schon überprüfen können? Gibt es eine Internetseite oder ein Tool dafür?

    LG, Joachim

  • Hallo Joachim,
    da ich einige Seiten habe die zu überprüfen sind nutze ich die Tools von http://www.cleverstat.com/de/.
    Nachtrag das Tool heisst PaRaMeter.

    Sind sehr gut und zu 99% immer Online. Sollte nichts angezeigt werden, kann man es auch auf den Online Seiten vergessen.

    Thomas

  • Bei mir sind die Nebenbei Webseiten gestiegen. Die mit den starken Backlinks, habe sich eigentlich gar nicht verändert.

  • Jojo, die einen lieben ihn und die anderen hassen ihn. Ich bin froh mit dem neuen Blog jetzt dabei zu sein und freue mich über einen PR4 :-)

  • @Addi
    Bei mir sind die nebenbei Seiten gefallen und meine Hauptdomainen so geblieben. Keine ahnung warum aber auch weiterhin nicht schlimm, da der Traffic geblieben ist.

    @Geglash
    Glückwunsch da habe ich fast 3 Jahre für gebraucht mit der Blogger World. Obwohl ich schonmal einen PR5 hatte aber den bekomme ich wohl nicht wieder.

  • Hallo Thomas,
    meine kommerzielle Website ist noch sehr jung. Bin damit Ende Juli online gegangen. Ich habe viel Zeit damit investiert mich in ca. 250 Webkatalogen, ca. 100 Blogeinträge und in ca. 100 Bookmarkdiensten einzutragen. Wohlgemerkt alle Einträge von Hand obwohl es dafür mittlerweile ja zig Programme dafür gibt. Aber mir ist die Handarbeit ehrlich gesagt lieber damit ich auch die Kontrolle darüber habe auf welchen Seiten und Unterseiten mein Link platziert wird. Ich muss sagen bei mir hat sich die Arbeit bis jetzt gelohnt. Sowohl vom Pagerank, ich bin von 0 direkt auf PR 4 gestiegen als auch vom Traffic. Ich habe zwischen 70 und 200 Besucher (neue Besucher-keine Wiederkehrende) am Tag auf meiner Seite.
    Das ist zwar noch nicht das was ich mir letztendlich vorstelle aber ich glaube ich bin auf dem richtigen Weg.

  • Hallo Starfire,
    schöner wäre dein RL Name anstatt dein Starfire. Trotzdem schön das du den Weg zu mir gefunden hast.
    Es manuell zu machen ist der richtige Weg, denn sonst bist du ganz schnell raus aus dem Pagerank.
    Bad Neighborhoud und Links von dubiosen Seiten sind schnell der Abstieg den man sich meist Teuer erkauft hat.
    Der Pagerank ist nur ein Faktor, der sich im ranking auswirkt, doch verlasse dich nicht allein darauf.
    Mach weiter und deine Arbeit wird belohnt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© Blogger World

|

Copyright (c) 2008 by WSI-Design   
PageRank und Google sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank Verfahren unterliegt dem US Patent 6,285,999.

Nach oben