Blogger World

Blogger World bietet wertvolle Blogger-Tipps, Informationen und Anleitungen für richtiges Bloggen

Business Kasper immer schön auf Wichtig machen

08/12/2011 at 14:44 | Mode,Trends,Lifestyle | Thomas

Zu schön für eine FreisprechanlageDiese Business Kasper gehen mir auf den Geist. Immer wieder sehe ich in den teuren Dienstwagen diese Kasper ohne Freisprechanlage durch die Gegend fahren. Die Strafe von 1 Punkt und 40 Euro ist anscheinend nicht teuer genug für diese Leute. Nicht nur das sie in ihren Firmenwagen herum fahren und ein auf wichtig machen, nein sie drängeln auch noch und das bei 220km/h auf der Autobahn. Dann lässt man sie vorbei und sieht sie dann locker aus dem Handgelenk telefonieren.

Ich bin auch Vielfahrer und habe einen Firmenwagen, doch hier hat meine Firma schon darauf geachtet, dass eine Freisprechanlage eingebaut wird. Die Wagen in einer Klasse über 30.000 Euro dürften gar nicht mehr ohne ausgeliefert werden. Sieht man Kleinwagen die Privat genutzt werden durch die Gegend fahren, sind die Fahrer entweder mit einem Knopf im Ohr über Kabel oder einem Blau blinkendem In-Ear zu sehen. Sie sind sich nicht zu Fein dafür. Die Business Schlitten Fahrer sehen aber anscheinend nicht Cool genug dafür aus wenn sie so was tragen oder woran liegt das?

Für den Schlitten genug Geld dazu gezahlt aber für eine Freisprechanlage keine Kohle mehr. Tolle Typen sind das. Was mich am meisten nervt ist, dass die Strafe wohl nicht Hart genug ist. Dann soll die Polizei doch einen Spielraum haben. Sind es die “Mach Wichtig Kasper” mit Firmenwagen direkt 5 Punkte und 1 Monat Fahrverbot, dazu noch eine satte Geldstrafe, die mal richtig Weh tut. Sie gefährden nicht nur sich, sondern auch andere und das meist bei Geschwindigkeiten jenseits von Gut und Böse.

Zu dem ganzen Mister Wichtig Machern habe ich ein schönes Video gefunden und ich finde das passt Super Gut auf diese Leute. Massig Geld verdienen ohne ihr Hirn einzusetzen.

Habt ihr eine Freisprechanlage oder ein Knopf im Ohr? Seht ihr es auch so, dass die Hansels sich seltener dran halten wie der Durchschnitts-Bürger?

Interessante Artikel:

Tags: , , , ,
« Spam Comments in WordPress – Der Artikel Energy Pack?

Ich bin Weg – Scheisse aber es geht nichts mehr »

7 Kommentare bei “Business Kasper immer schön auf Wichtig machen

  • Also da ich sehr viel zu Fuß unterwegs bin fällt mir auf, dass irgendwie jeder und jede ohne Freisprecheinrichtung beim Fahren telefoniert. Das Benutzen der FSE sehe ich dabei sehr selten.

    In der Stadt und auf dem Land gibt es da eher den Vorteil bei den “Normalos” und weniger bei den Business Kaspers :-)

  • Hallo Lutz,
    ich glaube auf dem Land sind die Kontrollen nicht wirklich so oft und scharf, da bin ich bei dir. Doch wenn ich sehe was da auf den Autobahnen meist runtergezogen wird von der Polizei bzw was nicht
    ist schon verwunderlich. Ich bin ein guter und schneller Fahrer und wenn ich Vollgas fahre habe ich trotz Freisprechanlage probleme mich zu konzentrieren. Umso gefährlicher muss es sein noch schneller zu fahren und dabei
    mit dem Handy rumzufuchteln. Doch über solche Strafen lachen die doch, das zahlen sie mit Links und machen weiter.

  • Alle lachen drüber, sonst würden sie es nicht tun. Ich find´s in jedem Fall unverantwortlich!

  • Ja da fehlt die Verantwortung, der einzelnen Leute. Es gibt keine Entschuldigung das Handy während der Fahrt zu nutzen. Es ist immer genug Zeit um anzuhalten und dann zu telefonieren.

  • Das trifft den Nagel auf den Kopf! Das habe ich auch schon oft beobachtet. Klasse Artikel!

  • Das mit den Business Kaspern ist schnell erklärt. Und mir tun diese armen, armen Geschäftsleute wirklich sooo leid. Aber ich kann sie verstehen. So eine Mercedes E oder Audi A oder Q hau mich tot Klasse ist natürlich schon sehr teuer. Und dann reißt es den armen Geschäftsleuten natürlich ein mordsmäßiges Loch in die Kasse, daß an der Einrichtung gespart wird. Und da können sie sich so ein “teure” Freisprecheinrichtung nicht mehr leisten.
    Es wird so viel Wert auf Komfort und Sicherheit gelegt. Aber wenn sie sich während der Fahrt das Telefon zwischen Ohr und Doppelkinn klemmen, dann ist auch das hinfällig.

  • Tja, besonders als Arbeiter in Eschborn bei Frankfurt fallen mir solche Businesskasper zuhauf auf. Da kann ich deinen Artikel ganz gut nachvollziehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© Blogger World

|

Copyright (c) 2008 by WSI-Design   
PageRank und Google sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank Verfahren unterliegt dem US Patent 6,285,999.

Nach oben