Blogger World

Blogger World bietet wertvolle Blogger-Tipps, Informationen und Anleitungen für richtiges Bloggen

Affiliate Partnerprogramme für Internet Marketing Kampagnen Lead, Sales und Traffic

02/02/2010 at 17:10 | Internet | Thomas

Erfolgreich sein im Internet kostet nicht nur Zeit und Geld, sondern auch Wissen und Ideen. Es reicht heutzutage nicht mehr aus eine Seite online zu stellen und auf den Erfolg zu warten. Internet Marketing Kampagnen gibt es für die geläufigsten Arten wie z.B. Lead, Sales, Klick oder TKP. Auch die Affiliate Partnerprogramme die es anbieten gibt es zu Hauff. Der Darstellung und Vermarktung sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Ich möchte mich hier auf eine eigene Lead Kampagne berufen, die ich gestartet habe. Wie in meinem Artikel „Silvester 2009 Kracher der besonderen Art“ zu lesen ist, habe ich einen kostenlosen Dienst auf der Bloghostr gestartet. Wie so viele Dinge im Leben braucht alles Zeit um sich rum zusprechen und anzulaufen. Presseartikel sind veröffentlicht worden, Blogger haben sich beteiligt und darüber geschrieben, getwittert und mich unterstützt.
SuperClix.deEin kleiner sichtbarer Erfolg ist auch kurz danach eingetreten. Das Projekt liegt mir besonders am Herzen und ich war nicht untätig. Ich habe viel telefoniert und sogar einen Sponsor gefunden, was heutzutage auch nicht immer sehr einfach ist. Doch ich konnte die 3DSupply dafür gewinnen. Um die Popularität weiter aufzubauen habe ich  eine Lead Kampagne bei Superclix™ gestartet. Doch dazu erfahrt ihr gleich mehr denn erstmal musste ich einige Steine aus dem Weg räumen um nicht direkt wieder aufzugeben. Der Grundgedanke war, die bekanntesten Anbieter ab zutelefonieren. Also Hörer in die Hand und los geht es.

Guten Tag ich möchte Geld bei Ihnen lassen „ keine tausende Euros aber immerhin. Ach so Sie drohen mit Auftrag und möchten ein Projekt starten. Na dann bewerben sie sich mal und wir schauen ob es überhaupt klappen kann. So in 3 bis 4 Wochen hören sie dann von uns. Das ist nicht der Original Ton, da auch die Kampagnen Manager gelernt haben zu telefonieren. Da habe ich doch für mich gedacht “Alles klar, das kann ich vergessen“. Teilweise hat es seine Berechtigung, da nicht jeder Anbieter genau die Webmaster hat, für spezielle Kampagnen.

Meine Erwartungen waren wohl zu hoch, für mein Geld etwas zu bekommen und nachdem sich der erste Frust gelegt hatte, bin ich wieder zurück an mein Telefon. Also weiter geht es und plötzlich, jemand der mir zuhört. Der mich versteht, bei dem genau gleichen Aufbau meiner Projektvorstellung. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich besser telefonieren kann wie schreiben, doch das es jemand sofort versteht und es meiner Einschätzung nach im Kopf schon umgesetzt hat, war für mich ein Highlight.

Ich spreche hier von Dirk Wrana Mitarbeiter der Firma Superclix™, die sicher einigen bekannt sein wird. Das Telefonat war kurz (im Verhältnis zu den anderen) und besonders produktiv. Das Gefühl zu haben “Hier bist du  Richtig“ und es wird dir geholfen, hat mich nicht enttäuscht. Innerhalb von 3 Tagen war meine Lead Kampagne online und wurde beworben.  Seit dem kommen Besucher auf Bloghostr und es wird auch schon fleißig gebloggt und sogar Geld verdient. Denn es ist dort gestattet, in seine Artikel eigene Werbung einzubinden!

Solltet ihr auch vorhaben eine Kampagne zu starten egal ob Sales, Lead oder sonst irgendwas, bin ich der festen Überzeugung ihr seid bei Superclix™ gut beraten und aufgehoben. Ich bin sehr zufrieden mit dem Support und besonders der Wertschätzung, die ich erfahren habe. Möchtet ihr die Bloghostr auch bewerben, dann meldet euch doch einfach kostenlos dort an und verdient mit, an dem Aufbau der Bloghostr.

Auf keinen Fall möchte ich vergessen das Blogger wie Piet mit Netzpanorama, Millos von der Trendlupe, Ronny von Blogtimes, Andreas von Serienwiki, Markus mit seinen News auf  Markus Arlt und Alex von Internetblogger mir einen tollen Einstieg beschert haben.

Vielen Dank auch an alle die mir die ganze Zeit die Daumen gedrückt haben und denjenigen die ich hier unbewusst vergessen habe.

Habt ihr auch schon Erfahrungen gesammelt mit solchen Kampagnen?  Kam der Erfolg oder ist er ausgeblieben? Haben speziell solche Lead Kampagnen überhaupt noch Erfolgsaussichten?

Interessante Artikel:

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,
« Web Analytics lernen, auswerten und einsetzen

Eyecatcher ein echter Blickfang für den Erfolg ? »

27 Kommentare bei “Affiliate Partnerprogramme für Internet Marketing Kampagnen Lead, Sales und Traffic

  • Hi,
    ist doch super, dass es erste Früchte gab und dass dein Projekt Bloghostr auf diese Art und Weise angelaufen ist.

    Ich habe bisher keine Erfahrungen mit solchen Affiliate-Kampagnen, aber es soll nicht heissen, dass man damit nicht erfolgreich fahren kann.

    Danke nochmals für die Link-Erwähnung und der TB wie ich bereits mitteilte, ist angekommen.

  • @Alex L.
    Der TB ist doch das mindeste was ich tun kann. Ja es ist schon einiges an Bewegung auf der Bloghostr.

    Es ist schon eine aussergewöhnliche Art der Lead Kamapagne. Nur Leads blocken mir die Domains und
    es entsteht kein richtiger Mehrwert für alle. Also muss gebloggt werden.

    Schön ist, das Themenblogger dort auch mal ausbrechen und sich mal einem
    anderen Thema widmen können.

  • Es ist schon toll wenn man ein bisschen Erfolg sieht.
    Auch ich drücke die Däumchen das es so für dich weitergeht.

    MvG, Michaela

  • @Arven
    Zu sehen wie etwas wächst und es vorwärts geht ist eine der schönste Sichtweisen.
    Jetzt darf es nur nicht stocken und dann ist alles schön.
    Es muß weiter gehen und das wird es.

    LG
    Thomas

  • Danke für die Erwähnung. Der TB wurde leider wieder von Spam Bee gelöscht wie es aussieht :-( Muss mir echt Gedanken machen ob ich die TB´s nicht von der Prüfung ausschließe.

  • @Markus
    Na warum bin ich denn ein Spam TB’ler :-)
    Ich markiere die TB’s nur und lösche sie von Hand. Die Kommentare lasse ich direkt säubern.
    Es kommt vor, wenn auch selten, das du auch in den Kommentaren im Spam steckst. Da habe ich aber noch
    eine kleine Sicherheit eingebaut. Vielleicht liegt es auch nicht an der Biene… ist bei diesen Sachen immer schlecht zu sagen.

  • Nun ja ausser Spam Bee nutz ich nichts anderes, also kann es eigentlich an nichts anderem liegen.

  • @Markus
    Ja da haste auch wieder Recht .. Ist schon komisch wen ich hier teilweise aus dem Spam fische,
    obwohl schon zig Kommentare geschrieben wurden.

  • Hallo Leute,
    ich weiss, dass es hier keine Spam-Diskussion ist, aber mir gehts genau so. Ich musste neuerdings oft TBs aus dem Spamordner rausziehen. Es sind nicht nur WordPress-sondern auch Blogger.com-TBs gewesen.

    Irgendwas macht Anti SpamBee falsch oder. Aber mit meinem derzeitigen WP-Theme kommen manche TBs gar nicht mehr an;-(.

  • @Alex L.
    Ich kann nur sagen, das ab und an ein Kommentar von dir auch im Spam landet. Steht denn auf der Seite von Antispam Bee was neues?
    Sergej ist immer sehr darauf bedacht alle Bugs schnell zu fixen und ein Update bereit zu stellen. Von Blogger.com habe ich noch keine TB’s erhalten,
    was natürlich heissen kann sie sind im Spamordner gelandet. …

    Ich schalte jetzt mal alles auf manuell um es zu testen. Sollte ich da was sehen werde ich auch direkt mal bei Sergej posten und es bekannt geben.
    Je mehr Informationen er hat umso besser ist es.

  • Hi Thomas,
    wahrscheinlich geht es einigen anderen Bloggern, welches dieses Plugin einsetzen, auch so. Ich habe seit 3 Tagen 0 Spamkommentare, was verdächtig ist. Normalerweise kommt bei mir Spam immer rein, aber der Spam-Ordner ist derzeit auf 0. Hm..!?

    Ich sage mal so, was den unseren Fall betrifft, wenn es sich um ein paar Comments und TBs handelt, kann man das alles noch locker nehmen. Also die Zahl der guten Kommentare, welche man aus dem Spam-Ordner nachträglich herausfischen muss, hält sich sehr sehr in Grenzen;-).

  • @Alex L.
    Hallo Alex, sorry du warst schon wieder im Spamordner gelandet.
    So langsam geht mir das alles auf den Geist. Klar Spam hin und her aber du bist ja kein neuer Kommentator.

    Es ist wenn das Spamkommentar aufkommen weniger wird, doch irgendwie ist alles komisch im Moment.
    Ich habe erst 21 drin seit ich das Plug nutze. Alles mal wieder sehr unlogisch…

  • Die Biene hat heut ein Update gebracht, da werden Kommentare wo jemand schreibt der schonmal freigeschalten wurde wohl nicht mehr geschluckt.

  • @Markus
    Juhuuu habs gerade gesehen. Vielen Dank für den Tipp.
    Jetzt scheint ja dann alles schön zu sein .. Na eigentlich bin ich auch nur gutes von Sergej gewohnt.
    Alles andere hätte mich auch gewundert. Also testen wir mal weiter.

    Dank dir

  • Nichts zu danken. Ja schauen wir mal wie es jetzt ist. Gab noch was neues, wegen schärferer Prüfung, hast Du das auch an?

  • @Markus
    Nein das habe ich mal aus gelassen. Ich habe eh nicht mehr so ein hohes Spam aufkommen.
    Bei Bedarf kann ich es ja schnell einschalten, aber der besteht ja nicht. Also lass ich es aus.

  • Interessanter Post, besonders deswegen, weil ich einen guten deutschen Dienst für meine Zwecke gesucht habe und mich der Firma Superclix jetzt mal zuwenden werde…

    Gute Erfahrungen habe ich übrigens mit dem Kaufen von stumbleupon gemacht, allerdings habe ich da auch englische Produkte beworben. Gegenüber adwords sind die 0,05 cent pro Besucher sehr günstig, aber das funktioniert wahrscheinlich auch nur wieder auf englisch. Obwohl wenn die Anzeigen komplett auf deutsch sind und die Keywörter auch? Mal ausprobieren!

    Ansonsten sehr schöner Blog, bin froh darüber gestolpert zu sein. Ich nehme Deinen Link mit in die Blogroll meines neuen Blogs auf…

    Grüsse aus Lima,

    Divena

  • Hi Thomas das kenne ich mit den Anbietern auch so, ob nun Affilinet oder Zanox ohne das man denen viel Geld geben will ist da wenig zu machen.
    Superclix ist noch der einzige der grossen Anbieter die auch kleine Programme aufnehmen.
    Und bei den kleineren Anbietern, ja leider da kommt wenig Ressonaz an Lead etc.

  • @Jan
    Ach so klein ist Superclix ja nicht. Er hat sich auf jeden Fall einen Namen gemacht und ist schon lange auf dem Markt.
    Es liegt hier allein daran, dass sich die Webmaster da nicht so viel drum kümmern. Die Angebote sind gut und für mich der Service absolut Empfehlenswert.
    Dafür das ich noch nicht so lange dabei bin und es sich auch noch rumsprechen muss, bin ich zufrieden. Es wurde von Superclix realistisch vorrausgesehen.

  • Ich kenne Superclix schon sehr lange, und das die kein sind habe ich nicht gesagt :)
    gibt aber eben andere kleinere wie affiliwelt da kommt nicht so viel als Programmbetreiber.

  • @jan
    Das wollte ich auch nicht sagen Jan. Es ist für alle schwierig etwas zu gestalten gerade im Lead Bereich.
    Ich glaube da tun sich alle schwer, denn immer wieder werden dort die Leads dann entweder mit Mails beschossen
    oder die Adressen werden weiter gegeben. Es ist nicht mehr so wie früher , wo man eine Mail bekommen hat,
    wenn man sich für den Newsletter angemeldet hatte. Immer wieder stehen keine Links zum Abmelden da oder nicht
    ausreichende Informationen. Die Prüfungen für die Seiten oder Anbieter müssen schon sein und haben auch ihre Rechtfertigung. Affiliwelt
    hat für mich aber auch schon einen Stellenwert, da sie für mich Interessante Anbieter zum bewerben haben.

  • @Thomas ok das mit den e-mails das stimmt, schon verwunderlich von wem man plötzliche Werbemails bekommt :)

    Und man kann garnicht so viele Produkte bewerben wie es Anbieter gibt, da verhaut man sich sonst gewaltig, deswegen werbe ich nur über affilinet oder Adsens, ansonsten eben eigene Produkte.

  • @jan
    Man kann nicht alle bewerben, doch das ist ja die Sache. Die richtige Werbung zum richtigen Artikel und dann klappt das auch mit den Verkäufen ;-)

    Ps. Bleib bei einer URL, habe keine Lust sie jedesmal zu ändern OK?

  • Hi das mit der URL kommt wenn ich auch auf anderen Blog war, das speichert ja bei mir :(

  • @jan Eigentlich wird nur für die jeweilige Domain gespeichert, es sei den du hast ein extra Tool dafür.

  • @Jan
    Das sehe ich genau wie Markus.. Ist ja auch kein Thema kann mal passieren und du achtest ja jetzt auch drauf. Sind ja dann auch Nofollow Links und nicht so wichtig.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© Blogger World

|

Copyright (c) 2008 by WSI-Design   
PageRank und Google sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank Verfahren unterliegt dem US Patent 6,285,999.

Nach oben